Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Verschiedenes Der Verein Vorstand Chronik des MGV Die Jahre 1892 - 1940 Die Jahre 1941 - 1980 Die Jahre 1981 - 1989 Die Jahre 1990 - 1999 Die Jahre 2000 - 2002 Die Jahre 2003 und 2004 Die Jahre 2005 und 2006 Die Jahre 2007 und 2008 Die Jahre 2009 und 2010 Das Jahr 2011 Narrengilde Das Jahr 2012 120 Jahre MGV Das Jahr 2013 Das Jahr 2014 Das Jahr 2015 Konzerte Weihnachtskonzert 2012 Ehrungen / Geburtstage Im Gedenken Vereinsausflüge  Weinfeste Satzung Männerchor Sprecher Dirigent/Chorleiter MC Repertoire MC Happy Voices Sprecher HV Dirigent/Chorleiter HV Chorwochenenden Konzerte  Repertoire HV Interne Seite 2 Bäckapps Öffentlichkeitsarbeit Pressearchiv Archiv ältere Jahrgänge Kontakte/Links Impressum 

Die Jahre 2003 und 2004

Die Jahre 2003 und 2004

Am 16. Februar 2003 gab es einen Wechsel an der Vereinsspitze: Nach 23 Jahren als 1. Vorsitzender übergab Gerhard Malter die Führung an Heiz Reiß. Für seine langjährige Vorstandsarbeit wurden Gerhard Malter und der langjährige Schriftführer Gerhard Finow am 02. Dezember mit dem Ehrenbrief des Landes Hessen ausgezeichnet. Der Pop-Chor entwickelte sich vielversprechend. Nach den ersten Anlaufschwierigkeiten hat sich inzwischen ein fester Stamm von ca. 30 Sängerinnen und Sängern herauskristallisiert, die mit viel Spaß und Engagement dabei sind. Am 12.07.2003 hat der Chor aus seiner Mitte vier Sprecher gewählt: Claudia Rosenfeld (1. Sprecherin), als weitere Oliver Christ, Sonja Zaschka und Constanze Hegeler-Thiel. Er hat sich auch einen eigenen Namen gegeben: „Happy Voices“. Einziges Manko (bis heute): Obwohl der Chor aus den Reihen des Männerchors einige Verstärkungen erhalten hat, sind nach wie vor recht wenige Männerstimmen vorhanden. Auch der Männerchor (45 Sänger) kann auf ein erfolgreiches, wenn auch eher ruhiges Jahr 2003 zurückblicken. Neben zahlreichen örtlichen Auftritten standen diverse Freundschaftssingen und ein Volksliederwettbewerb in Wicker auf dem Programm. Das Jahr 2004 ist wiederum ein ereignisreiches Jahr für den Verein. Den Anfang machte die Narrengilde mit ihren Kappensitzungen am 20. und 21. Februar, die in diesem Jahr unter dem Motto „Stankt Pauli in Diedenbergen“ standen und wiederum großen Erfolg hatten. Am 20. Mai erfolgte der turnusmäßige Gegenbesuch unserer Freunde aus Champigny. Bei gemeinsamen Ausflügen und abendlichen Festen wurde intensiv Wiedersehen gefeiert. Gerhard Malter, der in diesem Jahr sein Vorstandsamt endgültig niederlegte, wurde aufgrund seiner Verdienste zum Ehrenvorsitzenden des Vereins gewählt. Am 27. August, dem Vorabend z um Weinfest des MGV, ist eine eigene Veranstaltung „Happy Voices and friends“ im Hof des evangelischen Gemeindehauses geplant. Der Popchor hat sich unter dem Engagement der Sprecherinnen und Sprecher sowie der musikalischen Leitg. von Jens Meireis sehr gut weiterentwickelt und sich stabilisiert. Neue Besucher der zweiten Veranstaltung “Happy Voices and Friends“ mussten wohl den Eindruck gewinnen, dass diese Veranstaltung bereits Tradition ist. Dieses Mal war als Gastchor „The Voices“ aus Oberolm eingeladen. Das Wetter spielte mit, der Hof war voll, die Stimmung war toll, die Besucher begeistert und der Umsatz stimmte. Vor allen Dingen sind wir mit dieser Veranstaltung an ein weitgehend neues Publikum gekommen.



MGV Frohsinn Diedenbergen 1892 e.V.

Traditionelles, Popgesang, Gospel, Deutsches Liedgut, Modernes, Chorales