Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Verschiedenes Der Verein Vorstand Chronik des MGV Die Jahre 1892 - 1940 Die Jahre 1941 - 1980 Die Jahre 1981 - 1989 Die Jahre 1990 - 1999 Die Jahre 2000 - 2002 Die Jahre 2003 und 2004 Die Jahre 2005 und 2006 Die Jahre 2007 und 2008 Die Jahre 2009 und 2010 Das Jahr 2011 Narrengilde Das Jahr 2012 120 Jahre MGV Das Jahr 2013 Das Jahr 2014 Das Jahr 2015 Konzerte Weihnachtskonzert 2012 Ehrungen / Geburtstage Im Gedenken Vereinsausflüge  Weinfeste Satzung Männerchor Sprecher Dirigent/Chorleiter MC Repertoire MC Happy Voices Sprecher HV Dirigent/Chorleiter HV Chorwochenenden Konzerte  Repertoire HV Interne Seite 2 Bäckapps Öffentlichkeitsarbeit Pressearchiv Archiv ältere Jahrgänge Kontakte/Links Impressum 

Die Jahre 2009 und 2010

Das Jahr 2009 und 2010

2009 hat der Verein erstmals nach langer Zeit einen Vereinsausflug organisiert. Am 25. August 2009 war die letzte Singstunde des Männerchors unter Jens Meireis, der den Chor fast 15 Jahre geleitet hat. Es war ein bewegender Abschied, bei dem auch Abordnungen der Narrengilde, der Happy Voices und von Viva la Musica anwesend waren. Der Männerchor hatte sich mit deutlicher Mehrheit für Manfred Bender als neuen Chorleiter ausgesprochen, ungeachtet der Tatsache, dass ihm „ein gewisser Ruf“ vorauseilt. Nach seinem überzeugenden Probedirigat und nach einigen Gesprächen beschlossen wir, es mit ihm zu versuchen. Nach Unstimmigkeiten hatte man sich aber dann doch entschlossen sich von Herrn Bender zu trennen. Es begann die Zeit von Frank Stahlfeld der als Vize Chorleiter einsprang und den Männerchor weiterführte. Nach den Turbulenzen der letzen Jahre ist bei den Happy Voices wieder Ruhe eingekehrt, der Chor hat neue Mitglieder gewonnen und befindet sich auf einem guten Weg. 2009 gab es als besonderes Highlight ein Konzert in der Turnhalle zusammen mit Chorleone, welches großen Anklang fand. Der Chor trat am Familienabend, auf dem Weinfest, auf dem Adventsmarkt in Hofheim und in der Turnhalle von Massenheim auf. Nach den Erfahrungen der letzen Jahre und nach vielen Diskussionen kamen wir 2010 im Vorstand überein, keinen Familienabend mehr zu veranstalten. Jörg Rehbein hatte die Idee, stattdessen einen „Neujahrsempfang“ zu machen. Die Idee wurde umgesetzt und wir können feststellen, dass es eine gute Idee war. Es gab eine Spendenaktion zugunsten der Erdbebenopfer von Haiti, es wurden 500 € an das „Bündnis Entwicklung hilft“ überwiesen. Das Weinfest 2010 war eine sehr gelungene Veranstaltung – nur das Wetter machte uns dieses Mal einen Strich durch die Rechnung. Besonders am Sonntag goss es wie aus Kübeln, so dass nach 20 Uhr viele fluchtartig den Hof verließen. Das Weihnachtskonzert unserer beiden Chöre war ein letztes Highlight 2010 – besonders für den Männerchor brachte es nach den Turbulenzen zu Jahresbeginn das lange erhoffte Erfolgserlebnis. Es gab viele positive Rückmeldungen. Leider war zum zweiten Mal in diesem Jahr der Wettergott gegen uns. Es gab viel Schnee, der viele Besucher vom Kommen abhielt, darunter auch Jens Meireis, der sein Kommen zugesagt hatte. Wir waren letztlich froh, dass unsere beiden Chorleiter, die beide von auswärts kommen, pünktlich auf der Matte standen. Nach Champigny durfte Frank Stahlfeld wieder seine Position im 1. Tenor einnehmen – denn der Männerchor hatte wieder einen hauptamtlichen Dirigenten - Diethelm Lober. Und wie schon erwähnt – dieses Mal hat der Verein einen guten Griff getan. Es macht wieder Spaß, in die Chorprobe zu kommen. Und spätestens seit unserem Weihnachtskonzert weiß jeder, dass der Männerchor wieder zu seiner alten Stärke gefunden hat.



MGV Frohsinn Diedenbergen 1892 e.V.

Traditionelles, Popgesang, Gospel, Deutsches Liedgut, Modernes, Chorales